Generalversammlung

 

Generalversammlung Organisation – 

Full-Service Eventagentur für die perfekte Planung

 

Seit 14 Jahren organisiert die Event-Agentur SunsetOne Generalversammlungen.

Mit Filialen im Kanton Zürich und Schwyz, für Events in der ganzen Schweiz.

Generalversammlung
Generalversammlung

Full-Service Organisator für Generalversammlungen

Veranstaltungen sind unsere Leidenschaft. Als Full-Service Eventagentur stehen wir für die perfekte Organisation Ihrer Generalversammlung. Die Planung und Durchführung umfasst die massgeschneiderte Eventtechnik genauso wie die Raumgestaltung, Möblierung und das Catering.

Wir freuen uns auf Ihr herausforderndes Projekt. Kommen Sie bei uns in Zürich oder Schindellegi vorbei, oder wir besuchen Sie gerne für ein unverbindliches Gespräch in der ganzen Schweiz.

Veranstaltungsplaner von A-Z

Wir kennen die trendigen Lokalitäten, Show Acts, Bands und Comedy Stars. Und wir arbeiten mit den besten Catering Partnern, Eventtechnik Firmen und Dekorationsgestaltern zusammen. Auch das grafische Design von der Einladung über die diversen Beschriftungen bis zur Event-Webseite organisieren und planen wir für Ihren Event.

Eventmanagement und Eventorganisation heisst für uns auch, dass wir jeden Event vom Anfang bis zum Ende begleiten, selbstverständlich auch am Tag des Events selbst. Unsere Agentur plant, organisiert und überwacht vor Ort alle Partner und steht Ihnen auch als Ansprechpartner stets zur Verfügung.

Kreativität auch bei der Generalversammlung

Jedes Projekt ist ein Unikat, massgeschneidert nach Ihren Vorgaben und Zielen. Dazu gehören die geeignete Lokalität, die Dekoration, das Catering, Musik und Show, die Logistik und vor allem eine klar durchdachte Dramaturgie des Anlasses: ein roter Faden, der alle Aktivitäten durchzieht – das ist selbst bei der Generalversammlung nicht anders, wenn auch etwas weniger ausgeprägt.

Die Eventagentur SunsetOne verfügt über einen grossen Pool von kreativen Köpfen – den Kreativpool –, die ihre Erfahrungen bei der Planung einbringen.

Was auch immer Sie uns anvertrauen, wir überlassen nichts dem Zufall und planen Ihre Generalversammlung bis ins letzte Detail.

 

Event Technik

Hochwertige Eventtechnik sorgt für einen reibungslosen Informationsfluss während Ihrer Generalversammlung. Vor allem aber sorgen wir dafür, dass „die Technik“ gar nicht erst zum Gesprächsthema unter den Aktionären wird. Wir planen, organisieren und realisieren die komplette Event-Technik Lösung für Ihre Generalversammlung.

Wir beraten Sie hinsichtlich der idealen technischen Ausstattung Ihrer GV und bieten Ihnen ein individuelles Komplettpaket inklusive weiteren Komponenten wie zum Beispiel Lichttechnik, Tontechnik, Videotechnik und LiveStreaming.

Wir setzen dabei vor allem auf Qualität der technischen Produkte und Dienstleistungen. Wir arbeiten ausschließlich mit hoch qualifizierten Technik-Partnern und optimieren stetig unsere Arbeitsabläufe.

 

Der Weg zu einer perfekten Generalversammlung führt über viele komplexe Schritte

Zürich, 23. August 2020

Stichworte: Eventagentur, Generalversammlung, Organisation

Die Organisation einer Generalversammlung besteht aus vielen Schritten, welche im Voraus der akribischen Vorbereitung bedürfen. Diese mitunter sehr komplexen Abläufe sind meist ohne die professionelle Unterstützung einer Eventagentur kaum zu bewältigen.
Mit uns steht Ihnen eine professionelle, unkomplizierte und praxisnahe Agentur beiseite, die Ihnen mit der nötigen Fachkompetenz bei Ihrer nächsten Generalversammlung tatkräftig unter die Arme greifen kann.
Die Leistung unserer Eventagentur umfasst u. a.

  • die Terminierung,
  • die Auswahl einer geeigneten Versammlungsstätte,
  • die Klärung veranstaltungs- und eventrechtlicher Belange,
  • die technische Ausstattung,
  • die Einladung und Koordination von Rednern, Mitgliedern und Medienvertretern,
  • die Organisation der ordnungsgemässen Stimmabgabe und Auswertung,
  • das Catering, Unterhaltungsprogramm, passende Ambiente
  • und vieles mehr.

 

Die Vorteile unserer Eventagentur liegen klar auf der Hand. Wir bieten Ihnen den vollen Service, sodass Sie nicht in die Bedrängnis kommen, verschiedene Dienstleister miteinander koordinieren zu müssen. Vielmehr erhalten Sie alles aus einer professionellen Hand, wodurch Sie nicht nur Geld, sondern auch wertvolle Zeit sparen.

Wir legen grossen Wert darauf, unseren Kunden möglichst simple, aber stets effiziente und hochmoderne Lösungen anzubieten. Wir pflegen einen respektvollen und unkomplizierten Umgang und versuchen, Sie stets in alle Prozesse der Organisation mit einzubinden. So bieten wir Ihnen am Ende eine Generalversammlung, mit der sowohl Ihre Gäste als auch Sie und wir mehr als zufrieden sein können.
Ebenso grossen Wert legen wir auf eine umfassende Beratung und ein ausführliches Briefing. Unserer Erfahrung nach ist die grösstmögliche gegenseitige Transparenz der Schlüssel zu einer hervorragenden Veranstaltung. Wir konnten mit unserer Agentur in den vergangenen Jahren schon zahlreiche Veranstaltungen organisieren, die grossen Anklang gefunden haben. Wir sind mittlerweile schon seit vielen Jahren sehr erfolgreich in der Organisation von Events.

Gerne helfen wir auch Ihnen dabei, Ihre Generalversammlung zu einem vollen Erfolg zu machen. Nehmen Sie diesbezüglich gerne Kontakt zu unserer Agentur auf. Wir freuen uns, schon bald von Ihnen zu hören.

Generalversammlung, Organisation

Eventplanung am Beispiel einer Generalversammlung

Zürich, 3. Juli 2020

Stichworte: Generalversammlung, Organisation, Eventagentur

Was ist Eventplanung für eine Generalversammlung? Mit welchen Werkzeugen sollte die Organisation leichter werden?
Veranstaltungsplanungshandbuch

In diesem Handbuch wird eine grundlegende Vorlage für die Ereignisplanung erläutert, was es bedeutet, eine Generalversammlung zu organisieren und wie die Event-Management-Software Ihre Prozesse vereinfachen kann.

Was ist Eventplanung und wie hilft die Eventagentur?

Es ist der Prozess der Planung der Generalversammlung, aller Details und der Logistik einer Veranstaltung. Dieses Ereignis kann in Größe, Komplexität und Zweck variieren. Sie können persönlich, virtuell oder hybride sein. Die Verwaltung einer Generalversammlung erfordert viel Zeit und Mühe und erfordert die Kommunikation mit mehreren Teams und Anbietern. Die Eventagentur übernimmt bei der Organisation viele Aufgaben in allen Phasen des Veranstaltungszyklus, wie z. B. Event-Marketing, Event-Sponsoren, Beschaffung von Veranstaltungsorten, Event-Branding, Aufbau einer Event-Website und vieles mehr.

Event Management ist Eventplanung

Leute neigen dazu, Eventplanung mit vielen verschiedenen Namen zu bezeichnen. Einige Agenturen werden als Verwaltungsassistenten bezeichnet, andere als Veranstaltungskoordinatoren und andere als Veranstaltungsmanager. Was haben all diese Titel gemeinsam? Alle helfen bei der Planung der Generalversammlung. Unabhängig davon, ob es sich um interne oder externe, große oder kleine Veranstaltungen handelt, müssen alle geplant werden.

So planen Sie eine Generalversammlung

Sie sind sich nicht sicher, wie Sie eine Veranstaltung planen sollen oder wo Sie anfangen sollen? Vielleicht wurde Ihnen kürzlich von Ihrem Manager eine Veranstaltung zum Planen zugewiesen, oder Sie fangen gerade erst vor Ort an. In beiden Fällen gibt es einige Grundlagen für die Planung einer Generalversammlung. Das Wichtigste ist, dass keine zwei Ereignisse gleich sind – genau wie Schneeflocken. Sie sind alle einzigartig und haben ihren eigenen Zweck. Vom Ereignistyp bis zur Ereignisgröße gibt es unendlich viele Faktoren, die ein Ereignis vom nächsten ändern.

Die perfekte Organisation

Es beginnt einfach. Ein Thema. Ein Plan. Ein Ziel. Ihre Veranstaltung hat von Anfang an einen Zweck, der Inhalte, Redner und den Veranstaltungsort bestimmt. Dies ist Teil des Event-Management-Planungsprozesses und ein wichtiger erster Schritt.

Event Management Generalversammlung Planungsprozess der Eventagentur

Fangen wir einfach an. Planen Sie eine interne oder externe Veranstaltung? Eine interne Veranstaltung ist eine in Ihrer Organisation für Mitarbeiter. Diese Veranstaltung kann eine Wertschätzungsveranstaltung, eine Weihnachtsfeier, Training, Teambuilding-Übung und mehr sein. Eine externe Veranstaltung ist eine Veranstaltung außerhalb der Organisation, bei der Teilnehmer registriert werden sollen. Identifizieren Sie von dort aus, ob es sich um ein soziales Ereignis, ein Netzwerkereignis, eine Konferenz usw. handelt. Beginnen Sie mit einem großartigen Veranstaltungsmanagementplan. Um welchen Ereignistyp handelt es sich? Persönlich, virtuell oder hybride? Dies wirkt sich auf die Veranstaltungsziele und den Planungsprozess aus.

Event Technik Generalversammlung

Mit diesen Tipps wird Ihre Generalversammlung zum Erfolg

Zürich, 5. Februar 2020

Die Generalversammlung ist eines der zentralen Aushängeschilder eines Unternehmens. Da kommen unsere Tipps zur Organisation und Planung gerade richtig. Die alljährliche Generalversammlung ist eines der wichtigsten Aushängeschilder eines Unternehmens. Sie haben die Gelegenheit, Aktionären Ihre Betriebslage, Ziele und Werte zu präsentieren. Es liegt auf der Hand, dass die Fehlertoleranz bei einem so wichtigen Anlass niedrig ist. Eine sorgfältige Vorbereitung ist geboten. 

Gleichzeitig birgt die Generalversammlung ein hohes Potenzial als Marketinginstrument, was zwar häufig erkannt, jedoch kaum ausgeschöpft wird. Häufig ist es eine trockene Angelegenheit, bei der Abschlussberichte und Jahresrechnungen abgehandelt werden. Verantwortliche sind deshalb nicht nur herausgefordert, das Gelingen der Generalversammlung sicherzustellen, sondern diese auch als attraktiven Event zu gestalten.

An Ihrer Generalversammlung glänzen Sie mit der gezielten Präsentation von Inhalten, einer partizipativen Atmosphäre und einem reibungslosen Ablauf. Bieten Sie Ihren Gästen einen echten Mehrwert. Und hier unsere Tipps:

Gibt es rechtliche Grundsätze für Ihre Generalversammlung?

Für die Vorbereitung, Einberufung und Durchführung Ihrer Generalversammlung sind einige rechtliche Grundsätze zu beachten. Diese unterscheiden sich je nach Rechtsform des Unternehmens.

Welcher Zeitpunkt ist der richtige für Ihre Generalversammlung?

In vielen Fällen ist der Zeitpunkt einer Generalversammlung aus statutarischen oder gesetzlichen Gründen vorgeschrieben. Abhängig vom Rechnungsjahr eines Unternehmens, finden Generalversammlungen häufig im Frühjahr statt.

Welches ist der richtige Ort für Ihre Generalversammlung?

In erster Linie ausschlaggebend für die Wahl der Location ist die Anzahl erwarteter Teilnehmender. Dafür muss, wenn möglich, auf Erfahrungswerte zurückgegriffen werden.

Was gibt es punkto Einladungen für Ihre Generalversammlung zu beachten?

Falls dies nicht bereits von einem Aktienregisterdienstleister für Sie übernommen wird, ist es wichtig, dass Sie bei der Vorbereitung der Einladungen besondere Sorgfalt walten lassen. Diese müssen rechtzeitig, das heisst in der Regel mindestens 20 Tage vorher, eintreffen.

Welche weiteren administrativen Vorarbeiten für Ihre Generalversammlung stehen an?

Es zahlt sich aus, Vorbereitungen für die Generalversammlung – wie bei anderen Projekten – in einem Zeitplan festzuhalten. So stellen Sie sicher, dass die richtigen Dinge zur richtigen Zeit Beachtung finden.

Welche Vorteile bietet es Ihnen, die Generalversammlung mit einer Eventagentur und einem Technikpartner über die Bühne zu bringen?

Sie werden es schätzen, die Organisation in guten Händen zu wissen, während Sie sich um die Teilnehmenden Ihrer Generalversammlung kümmern. Arbeiten Sie mit einem kompetenten Eventorganisator zusammen, der die Gegebenheiten eines Raums optimal einschätzen und diesen mit fehlenden Komponenten ausrüsten kann.

Wie bereiten Sie die Crew auf die Generalversammlung vor?

Ein umfangreiches Briefing der Crew ist zwingend nötig, um alle auf den gleichen Stand zu bringen. Mindestens einmal vor der Durchführung der Generalversammlung sollten alle Involvierten in einem Raum zusammenkommen und offene Fragen geklärt werden.

Event Technik Streaming

Wie funktioniert eigentlich ein Livestream?

Zürich, 14. Januar 2020

Keywords: Generalversammlung, Eventtechnik, Streaming

War Live Streaming früher noch eine Sache spezialisierter Server, ist es heute dank großer Webanbieter für jedermann in professioneller Qualität erschwinglich geworden. Wir zeigen hier, was es alles bedarf, um gutaussehendes Video Live zu produzieren und im Netz einem großen Publikum zugänglich zu machen. 

Live Streaming bedeutet die Echtzeitübertragung von Ton und/oder Bild übers Netz – in unserem Fall von Video. Das kann per Peer2Peer (P2P) erfolgen, also von einer Person zu einer anderen, oder über zentrale, fürs Streaming spezialisierte Server im Netz. Wir werden uns hier mit letztgenanntem beschäftigen, also der Echtzeitübertragung von Videobildern einer (oder mehrerer) Kameras über einen speziellen Server an (potentiell beliebig) viele Zuschauer übers Netz.

Live Streaming bringt im Vergleich zu normalen Videostreaming im Netz noch einmal ganz besondere Herausforderungen mit sich: Beim normalen Video-Streaming ist es egal, wie lange der Upload dauert und deshalb auch, auf welchem Weg der Produzent das Video von der Kamera oder dem PC zum Streamingserver lädt. Beim Live Streaming muss dies dagegen in Echtzeit erfolgen, was eine konstante und zuverlässige Verbindung zwischen allen Komponenten (Kamera, Encoder/PC und Streaming Server) voraussetzt.

Die Qualität des Videos beim Zuschauer wird dabei von mehreren Faktoren maßgeblich beeinflusst, auf die wir nachfolgend näher eingehen werden. Zum Einstieg sei zunächst der grundsätzliche Ablauf beim Live-Streaming skizziert — wie also kommen die Bilder vom Event zum Zuschauer?

Am Anfang steht natürlich eine Kamera. Grundvoraussetzung für gute Bilder ist die Bildqualität bei der Aufnahme. Im Verlauf der weiteren Übertragung kann diese nur schlechter werden – je höher sie also am Start ist, desto besser sind die Voraussetzungen für ein gutes Bild beim Zuschauer.

Der nächste Schritt auf dem Weg der Livebilder zum Zuschauer ist die Einspeisung des Videos ins Netz. Dazu muß es vorher komprimiert werden, um durch die vorhandene Internetleitung zu einem Streaming-Server hochgeladen werden zu können – sei es per (V)DSL Leitung oder per Funk über WLAN oder das 3G/4G Mobilfunknetz. Die Kompression kann in manchen Fällen schon in der Kamera erfolgen – wenn nicht, dann kommt ein Encoder zum Einsatz. Dabei muss zwangsläufig Qualität geopfert werden, denn die Bitrate der Aufnahme ist in den überwiegenden Fällen wesentlich höher als die maximale Bitrate des Uploads.

Ziel des Uploads ist — in aller Regel, sofern kein eigener Streamingserver aufgesetzt wird — ein spezieller Dienst wie etwa Vimeo, Livestream oder YouTube, welcher das Video fürs Streaming nochmals aufbereitet. Das heißt, es werden verschiedene Versionen des Videos in Echtzeit mit unterschiedlich hohen Bitraten kodiert. Je nach Qualität der Verbindung, Auflösung und CPU-(bzw. GPU-)Power des Zuschauer-Endgeräts wählt der Player dann per Adaptive Streaming die passende Version aus. So starten Videos schnell beim Abspielen und es wird immer die Version mit der jeweils gerade maximal möglichen Qualität gezeigt.

Im Gegensatz zu früher gibt es heutzutage keine Beschränkungen für die Größe des potentiellen Publikums mehr – viele Pay Streaming Dienste streamen an ein beliebig großes Publikum, entweder kostenlos oder zu einem sehr erschwinglichen Preis. Technisch/theoretisch kann man so Millionen von Zuschauer an einer Veranstaltung per Live Stream teilhaben lassen.