ALL TOGETHER!

ZIELVORGABE

  • Die Veranstaltung soll den 500 Mitarbeitern ein Kostensenkungsprogramm kommunizieren.
  • Die Mitarbeiter sollen sich mit diesem Programm identifizieren und für ihre Arbeit im Unternehmen engagieren.
  • Auch die Veranstaltung soll den harten Kostenkontrollen Rechnung tragen – sie soll also nicht zu üppig ausfallen.

KONZEPTIDEE

  • Das Gefühl, wir gehören alle zusammen, erzeugt die Motivation.
  • Die Mitarbeiter erleben gemeinsam etwas Spannendes.
  • Dekoriert wird nicht in gängiger Manier, sondern es wird mit Elementen des Fabrikalltages gearbeitet .

ERLEBNIS DER GÄSTE

Zugegeben, die Sparmassnahmen und Kostenkontrollen, welche die Unternehmensleitung für unsere Firma forderte, waren ziemlich hart. Die Belegschaft war deshalb nicht gerade in Feierstimmung, als die Firmenleitung zum Motivationsworkshop lud.

Aber dann! Erst die coole Atmosphäre in der Halle: Wir sassen um Tische aus grossen Holzkisten auf Paletten und assen Deftiges, das in grossen Pfannen zubereitet wurden. Daraufhin nahmen wir uns afrikanische Trommeln und lernten in einem Crashkurs, wie wir sie schlagen, um unterschiedliche Töne zu erzeugen. Anfangs trommelten noch alle durcheinander. Aber nach einer Weile fanden wir zu einem gemeinsamen Rhythmus. Jeder trommelte mit. Selbst unsere Chefs schwitzten und schlugen den Takt, was das Fell hielt. Als plötzlich auch noch eine Afro-Band anfing, auf der Bühne zu spielen, tobte der Saal. 500 afrikanische Trommeln mitten in einer grossen Halle! Eine wahnsinnige Akustik und ein irrer Beat!

.